Leserbrief

Herzlichen Dank an Rettung, Landespolizei und KIT

Herta Sele, Auring 59, Vaduz | 27. Mai 2020

Aufgrund eines Notfalles rief ich am Sonntag die Nr. 144. Blitzschnell wurde die Rettungskette aktiviert und innerhalb 5 Minuten war sämtliche Unterstützung vor Ort. Trotz des Ausnahmezustandes 2020 können wir uns glücklich schätzen, dass bei uns alles so reibungslos läuft. In einer emotional belasteten Situation hat mich Frau Gudrun Hasler vom KIT sehr gut unterstützt. Auch die Rettungssanitäter und die Polizei waren mir eine grosse Hilfe. Nochmals allen einen herzlichsten Dank.


Herta Sele, Auring 59, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung