Volksblatt Werbung
Leserbrief

Klarheit schaffen

Norbert Batliner, Ziegeleistrasse, Nendeln | 8. Mai 2020

Damit man sich in dieser Krisenzeit trotz allem richtig versteht und genau Bescheid weiss, was gemeint ist, empfehlen die Ämter, Gemeindebehörden und Journalisten, dass man sich auch sprachlich richtig ausdrückt und sich folgender Begriffe bedienen soll:
• Shutdown,
• Lockdown,
• «Once only»-Princip,
• Endpoint Protektion,
• Last Minute,
• Stay at Home,
• Social Distancing,
• Location,
• Homeoffice,
• Mind the Gap,
um nur einige zu nennen.
Mit besten Grüssen

Norbert Batliner, Ziegeleistrasse, Nendeln

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung