Leserbrief

Protest bei Willkür

Niggi Eidenbenz, Meierhofstrasse 18, Triesen | 8. Mai 2020

Ich stimme Horst Erne vollumfänglich zu. Hinter all den Massnahmen ist keine Logik! Lauter Widersprüche! Eines von unzähligen Beispielen: Wir haben viele schöne Restaurants, die vielfach über kleine Räumlichkeiten verfügen. Alle Gäste müssen zwei Meter Abstand zum nächsten Tisch halten. Wie soll das gehen?
Es ist noch niemandem auf diesem Planeten in den vergangenen 70 Jahren gelungen, auch nur einen Virus aus einem Menschen zu isolieren und dessen Stoffwechsel zu beschreiben! Inklusive Kontrollexperimenten, gemäss höchsten Standards der modernen Wissenschaft. Wenn eine Hypothese aber als Fakt der Öffentlichkeit präsentiert wird, ist das Wissenschaftsbetrug! Diese Hypothese geht zurück auf Louis Pasteur. Er wurde offiziell des Wissenschaftsbetruges überführt!
Es geht hier offenbar nicht um Wahrheiten, Recht und Ordnung. Vielmehr um Verknechtung.
Ich stimme auch Jo Schädler mit seinem Leserbrief «Maskenbinde» vollumfänglich zu!

Niggi Eidenbenz, Meierhofstrasse 18, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung