Leserbrief

An der Spitze

Heinz Ritter, Im Letten 7, Ruggell | 23. März 2020

Liechtenstein steht weltweit an der Spitze bei bestätigten Coronafällen im Verhältnis zur Bevölkerungszahl. Am 22. März um 13.45 Uhr wurde auf der bekannten Internetseite der Johns Hopkins University (JHU) Liechtenstein mit 37 bestätigten Fällen geführt. Bei 38 700 Einwohnerinnen und Einwohnern (EW) ergibt das somit fast eine Person pro Tausend. Hier die Reihenfolge von ausgesuchten europäischen Ländern, China und den USA mit bestätigten Fällen pro 1000 Einwohner: Liechtenstein: 0,96; Italien: 0,89; Spanien: 0,63; Schweiz: 0,76; Österreich: 0,35; Monaco: 0,29; Deutschland: 0,28; Frankreich: 0,22; England: 0,08; USA: 0,08; China: 0,06; Rumänien: 0,02.

Heinz Ritter,
Im Letten 7, Ruggell

Anmerkung der Redaktion:Auf «Volksblatt»-Anfrage teilte Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini gestern Folgendes mit: «Es ist korrekt, bezogen auf die Bewohnerzahl weisen wir mehr Personen mit positivem Labortest aus als Italien. Wir testen aber bezogen auf die Bewohnerzahl auch mehr Personen. Nach dem starken Auftreten des Virus in den benachbarten österreichischen Skigebieten habe ich die Ferienrückkehrer gebeten, sich zu beobachten und sich bei Symptomen sofort bei der Hotline des Landesspitals zu melden. Das haben sowohl Rückkehrer gemacht als auch Familienangehörige mit Symptomen. Wir konnten einige positive Fälle so identifizieren und mit der Selbstquarantäne sicherstellen, dass diese Personen keine weiteren Personen anstecken.»

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter