Volksblatt Werbung
Leserbrief

Tot auf Strasse liegen gelassen

Silvia Ritter, Rennhofstrasse 39, Mauren | 7. Februar 2020

Neulich wurde eine Katze in einer 30er-Zone mit voller Wucht überfahren. Laut Tierarzt sei sie sofort tot gewesen. Wie schnell musst du wohl gefahren sein? Was mich nachdenklich stimmt, ist, dass ein Tier einfach liegen gelassen wird, ohne in der Nachbarschaft nachzufragen, wem es gehört. Was bist Du für ein Mensch, der sich nicht darum kümmert? Was machst Du, wenn Du einen Menschen an- oder totfährst?


Silvia Ritter, Rennhofstrasse 39, Mauren

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung