Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Selbstbestimmung

Anton Frommelt,Im Wingert 5, Schaan | 11. November 2019

Dass sich ein Schweizer Politiker mit fadenscheinigen Argumenten und in eigennütziger Weise in unsere Abstimmungsdiskussionen einmischt, finde ich eine Frechheit. Wo war der von den Spitalgegnern so hochgelobte Herr Tinner denn, als man uns die Quellensteuer von Schweizer Seite verweigerte und uns so 30 Mio. Franken pro Jahr entgingen? Hat uns Herr Tinner damals, wie in der Karikatur der Spitalgegner so schön abgebildet, die Hand gereicht? Ich kann mich nicht daran erinnern. Wir wissen selbst, was wir in Liechtenstein brauchen, und das ist eine eigenständige Infrastruktur eingebettet in eine regionale Gesundheitsversorgung mit Zentrumsspitälern. Deshalb Ja zu einem neuen Landesspital.

Anton Frommelt,
Im Wingert 5, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung