Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Auch Vaduz braucht ein Casino

Ingrid Allaart-Batliner, Oxnerweg 12, Mauren | 7. Oktober 2019

In Gamprin-Bendern wird in Kürze ein Poker-Hotel eröffnet. Das Gebäude der in Konkurs geratenen Privatklinik wird so für das lukrative Geldspiel umgenutzt. Ich spinne den Gedanken weiter … Könnte das geplante Landesspital nicht dasselbe Schicksal wie die Medicnova ereilen, wenn die fetten Jahre vorbei und das Fass ohne Boden für die laufenden Kosten nicht mehr gefüllt werden kann? Falls ja, Vaduz könnte so zu einem Casinogebäude am Rhein kommen.
Im Moment wird Geld in zweistelliger Millionenhöhe aus Casinosteuern in die Landeskassa gespült und damit können problemlos grosszügig Löcher gestopft werden. Es soll künftig noch mehr werden. Haben diese Landeseinnahmen nicht einen unguten Nachgeschmack? Brauchen wir dieses Geld? Wer leidet darunter? Unser Ruf, Menschen? Das in unserem Land verspielte Geld fehlt anscheinend sowieso nur ausländischen Familien. Die Gier nach immer mehr Haben macht uns krank an Leib und Seele und mich traurig.

Ingrid Allaart-Batliner,
Oxnerweg 12, Mauren

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung