Leserbrief

Zukunft des FC Vaduz

Bruno Vogt, Eichholz, Balzers | 16. September 2019

Um sämtliche Probleme des FC Vaduz zu lösen, schlage ich folgendes vor:
– Bildung eines Komitees, bestehend aus Reinhard Walser, Adi Noventa und eventuellen weiteren weisen, älteren Herren aus dem Umfeld des liechtensteinischen Fussballs.
– volles Vertrauen in deren Expertise
– rasches Umsetzen ihrer Vorgaben.
Dank dem Konzept dieser Senior Experts sieht der FC Vaduz dann einer glorreichen Zukunft entgegen.

Bruno Vogt,
Eichholz, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter