Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Zum Leserbrief von Agnes Dentsch

Sylvia Donau,Lavadinastrasse 36, Triesenberg | 6. September 2019

Sehr geehrte Frau Dentsch,

Ihre «Wunschliste» können Sie beruhigt aufgeben, denn Ihre Wünsche sind im Landesspital schon lange Realität. Patienten werden mit allen Leiden als Menschen behandelt, die Ärzte bringen sehr viel Empathie mit, sehen ihre Patienten als Ganzes, untersucht wird nur, wenn es nötig ist, und nicht, um die Apparate auszulasten; die Patienten werden nur nach eingehender Besprechung mit den Ärzten operiert, wenn es nötig ist, und auch nicht mit Medikamenten sinnlos vollgestopft.

Sylvia Donau,
Lavadinastrasse 36, Triesenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung