Leserbrief

Situationsflexibel sind sie ja

Karin Jenny,Untere Rüttigasse 5, Vaduz | 31. August 2019

Auf VU Online entrüstet sich Michael Winkler über den Charakter und die Vorgehensweise eines Alexander Batliner. Ganz so, als ob die VU bei dem Schmierentheater an der Landtagssitzung gegen Aurelia Frick nicht teilgenommen habe. Die VU stimmte nicht nur einstimmig dem Misstrauensantrag zu, nein, einzelne VU-Exponenten taten sich durch besonders markige Sprache hervor. Die VU, so hatte man gerade damals den Eindruck, war klammheimlich froh um diesen Skandal, damit waren alle schön abgelenkt. Davon, dass eine quasi letzte Klagemöglichkeit wegen des Postdebakels verstreichen würde.
Batliners Verhalten in dieser und manch anderer Angelegenheit ist ja unbestritten situationsflexibel, aber er hält den Pegel der Niveaulosigkeit nur so hoch, dass ein Winkler locker drüber kommt.
Es hat also keinen Sinn, die Schuld von Balzers nach Ruggell oder in umgekehrte Richtung zu schieben.

Karin Jenny,
Untere Rüttigasse 5, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter