Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Auf der Suche ...

Hans Mechnig,Tröxlegass 46, Schaan | 5. Juli 2019

... ist offensichtlich die FBP, wie das «Liechtensteiner Vaterland» am 4. Juli auf Seite 1 berichtet. «Eine Frau steht im Fokus» dieser Suche, heisst es weiter. In diesem Zusammenhang möchte ich die zuständigen Damen und Herren bei der FBP bitten, sich ihrer Verantwortung bewusst zu werden. So, wie sich die grosse Mehrzahl der FBP-Landtagsabgeordneten am vergangenen Dienstag offensichtlich ihrer Verantwortung bewusst war. Bei der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger für Frau Aurelia Frick müssen die Qualifikationen der möglichen Kandidatinnen und Kandidaten, deren Nähe zum Anforderungsprofil, einziges Entscheidungskriterium sein. Wer die Auswahlkriterien am besten erfüllt, soll die Position übernehmen. Einzig und alleine das ist im Interesse des Landes und seiner Bevölkerung. Das Geschlecht ist in diesem Fall kein qualitativ relevantes Auswahlkriterium. Es muss in diesem Falle unerheblich sein, denn per se steht es weder für eine Leistung noch steht es für irgendeinen Verdienst. Und niemals steht es für einen legitimen Anspruch auf irgendwelche Privilegien.


Hans Mechnig,
Tröxlegass 46, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung