Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Das «Für» und «Wider» des Vertrauens

Udo Meesters,Hofistrasse 42, Triesenberg | 5. Juli 2019

Es gibt ein altes Sprichwort: «Klare Rechnung erhält die Freundschaft!» Freundschaft basiert auch auf Vertrauen. Selbst wenn man nicht in der Causa Frick genau involviert war auch nur oberflächlich alles verfolgen konnte, entstand durch viele Unklarheiten, welche von Frau Frick selbst verursacht wurden, ein Vertrauensbruch – nicht nur bei den Prüfstellen, der Landesregierung, sondern auch bei vielen Bürgern. Dies auf Grund fehlender Transparenz. Wer im öffentlichen Leben ein Volk vertritt, sollte doch wissen, das bei Hinterfragungen die Offenlegung von Ausgaben durch entsprechende Belege ein Muss ist. Es schmälert nicht die erbrachten Leistungen in ihren Ämtern und auch die Vertrauenswürdigkeit. Das Hinauszögern von Belegen, das Vernichten von Originalbelegen jedoch ist Grund genug für einen Vertrauensbruch. Einem Freund könnte man vielleicht noch eine Chance geben, einem Volksvertreter jedoch nicht. Dabei spielt das Geschlecht keine Rolle. Letztendlich geht es ja auch indirekt um Gelder, welche durch Steuerzahlungen des Bürgers erbracht wurden. Somit befürworte ich einerseits die Entscheidung der Landtages und des Erbprinzen. Andererseits jedoch liegen mir gleichwertige Fälle wie «Pensionskasse und Post» (P&P) durch damalige Entscheidungen schwer im Magen. Dort ging es sogar um ganz andere Summen. Vielleicht ist ja nun dieser Fall von Aurelia Frick ein Anstoss zur erneuten Aufwicklung der «P&P»-Fälle, auch jene Verursacher genauso zur Rechenschaft zu ziehen, wie bei Frau Frick. Damit würde der jetzige Landtag noch mehr Bürgernähe zeigen. Ich glaube, dass bei vielen Bürgern nach wie vor, in Bezug auf «P&P», noch vieles im Unklaren liegt. Oder spielt hier das Geschlecht wirklich eine Rolle?

Udo Meesters,
Hofistrasse 42, Triesenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung