Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Tiere erbarmungslos abschlachten

Sylvia Donau, Lavadinastrasse 36, Triesenberg | 21. Juni 2019

Dass die Menschen immer schlechter werden, ist leider ein Faktum. Aber diese Idee, unschuldige und ängstliche Tiere zusammenzupferchen und eines nach dem anderen abzuschlachten, ist so ungeheuerlich, es ist ein Verbrechen an Tieren, die in einer Falle sind und Todesangst ausstehen, bis die Reihe des Abknallens an ihnen ist. Es sollten viel mehr Menschen mit Gewissen und Gefühl für unsere Mitgeschöpfe aufstehen und sich offen gegen Verrohtheit einiger eiskalten Mitmenschen aussprechen. Tiere haben keinen Anwalt, da sind Menschen mit Tierliebe und Mitgefühl gefragt, ihnen zu helfen.

Sylvia Donau, Lavadinastrasse 36, Triesenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung