Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Gewalt trifft leider Frauen, Kinder und auch Männer

Fachstelle Männerfragen | 24. Mai 2019

Interessiert haben wir den Beitrag der Streiktag-Arbeitsgruppe im «Volksblatt» vom 20. Mai gelesen. Wir sind gegen physische und psychische Gewalt an Mitmenschen, egal welchen Geschlechts und Alters. Wir leisten unseren Beitrag und bieten in diesem Sinne betroffenen Menschen Unterstützung an, in der Opfer- wie in der Täter(-in- nen)-Rolle. Weiteres hierzu im Internet auf Männerfragen.li (Rubrik «Beratung»).
Bestürzt hat uns der Aufbau des Forumsbeitrages. Der Inhalt suggeriert, dass Männer allgemein sehr oft zum Täter werden. Und zwar gegenüber Frauen in allen möglichen Formen von Gewalt. Auch wenn im Artikel das als falsch hingestellt wird: «Trotzdem ist es nicht richtig, alle Männer unter Generalverdacht zu stellen.» Wir halten fest: Nur ein verschwindend kleiner Teil der Männer wird zum Täter und es gibt auch Männer, die in der Opferrolle ohnmächtig verharren.
Der Forderung an die Regierung, die Istanbul-Konvention noch im laufenden Jahr zu ratifizieren, schliessen wir uns gerne an.

Fachstelle Männerfragen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung