Volksblatt Werbung
Leserbrief

Dankeschön!

Thomas Rehak, Präsident der Demokraten pro Liechtenstein (DpL) | 18. April 2019

Herzlichen Dank an alle Wählerinnen und Wähler im Land Liechtenstein für die Teilnahme an den Gemeindewahlen. Den gewählten Mandataren der verschiedenen Parteien gratulieren wir zu ihrer Wahl und wünschen ihnen für die kommenden vier Jahre gutes Gelingen. Bei den Nichtgewählten bedanken wir uns für ihr Engagement und hoffen, dass sie sich weiterhin politisch engagieren. Wir Demokraten pro Liechtenstein (DpL) danken besonders jenen, die unserer noch jungen Partei ihr Vertrauen geschenkt und unsere Kandidaten gewählt haben. Simon Schächle konnte für die DpL in den Eschner Gemeinderat einziehen. Wir werden das in uns gesetzte Vertrauen mit konstruktiver und kritischer Sachpolitik rechtfertigen. Besonders bedanken möchten wir uns auch bei unserem Eschner Vorsteherkandidaten Leo Kranz, der mit knapp 40 % der Stimmen einen tollen Erfolg für die DpL eingefahren hat. Leo, herzlichen Dank für deinen grossartigen Einsatz. In Triesen sind wir leider am Grundmandatserfordernis gescheitert. Ich danke unserem gesamten Team in Triesen und Eschen. Alle haben sich mit viel Herzblut und grossem Engagement für unsere Ziele eingesetzt. Selbstverständlich werden wir unseren eingeschlagenen Weg weitergehen und die Umsetzung der Wahlversprechen sowohl in Eschen/Nendeln als auch in Triesen weiter verfolgen.

Thomas Rehak, Präsident der Demokraten pro Liechtenstein (DpL)

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung