Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Geraubte Eigen-ständigkeit im Alter

Rita Sulser, Jahrgang 1934,Pralawisch 22, Balzers | 6. April 2019

Am vergangenen Samstag konnte man die neu renovierte Bank in Balzers besichtigen. Natürlich ist alles modern bis aufs Letzte. Aber hat man dabei auch an uns Alte gedacht? Leider wurde uns wieder ein Stück Selbstständigkeit genommen, denn die persönliche Betreuung von früher fehlt. Für diesen Service haben wir mit hohen Gebühren auch unseren Beitrag am Neubau geleistet. Ein Schalter hätte gereicht. Uns ist die persönliche Betreuung wichtig und wir zahlen dafür auch gerne ein bisschen mehr.

Rita Sulser,
Jahrgang 1934,
Pralawisch 22, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung