Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Enormer Fachkräftemangel

Elmar Bürzle,Heraweg 29, Balzers | 21. März 2019

Die interne Kleinkinderbetreuung in den Familien scheint bald der Vergangenheit anzugehören. Neue Gesellschaftsmodelle erobern die Welt. Das neu geschaffene Lehrfach «Natur, Mensch, Gesellschaft» spielt eine untergeordnete Rolle neben den Hauptfächern. Für die Erteilung dieser Lektionen ist keine besondere qualifizierende Ausbildung notwendig. Die angeborenen Wahrnehmungsmerkmale zum Innehalten werden mit neuem Lehrstoff überschüttet. Eine weitere Bildungsoffensive wird demnächst in unseren Kindergärten gestartet. Die Lehrpersonen als Vorbilder sind, wenn man ihnen zuhört, meistens in Zeitnot – wie die übrigen Menschen in der Arbeitswelt. Für einige hochausgebildete pädagogische Fachkräfte gehen die heutigen Veränderungen nicht schnell und weit genug. Bleibt die Frage: Wie verbringen die Kinder in 20 Jahren ein natürliches, erfülltes Leben in unserer Umwelt? Eines ist sicher, die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt wird viel kleiner sein. Und was einzelne nicht Schönes im Jenseits prophezeien, kann schon durch unser eigenes Händewerk auf Erde geschaffen werden.

Elmar Bürzle,
Heraweg 29, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung