Leserbrief

Die Freie Liste legt Vielfalt und Kompetenz in die Waagschale

Die Vorsteher- und Gemeinderats-Kandidatinnen und -Kandidaten der Freien Liste: Bettina... | 9. März 2019

Unsere Gemeinden stehen vor immer komplexeren Aufgaben, z. B. beim Verkehr, beim sozialen Zusammenhalt oder in der Alterspflege. Wir bewältigen diese Herausforderungen nur dann, wenn wir sie bewusst angehen und neue Lösungsansätze kontrovers, offen und sachlich diskutieren. Das erfordert künftig mehr Vielfalt auf Gemeindeebene. Schliesslich soll sich der Facettenreichtum unserer Gesellschaft in der Zusammensetzung der Gemeinderäte widerspiegeln. Nur wenn die Gemeinderäte das vielschichtige Meinungsspektrum ihrer Bevölkerung kennen und abbilden, werden die Gemeinden ihre Wohn- und Lebensqualität und somit ihren Wohlstand langfristig behalten und ausbauen. In 9 von 11 Gemeinden stellen wir FL-Kandidatinnen und Kandidaten uns zur Wahl, vielfältig und weltoffen, kompetent und erfahren, Jung und Alt, Frauen wie Männer, vom Sozialpädagogen und Juristen über die Treuhand-Expertin und Alt-Landtagsabgeordnete bis hin zum Schulbusfahrer und zur Schauspielerin. Wir setzen uns dafür ein, dass auch die Interessen der Schwachen und Benachteiligten Gehör finden und dass Natur- und Umweltschutz tatsächlich gelebt werden. So wird Politik wieder attraktiv und Demokratie möglich. Wählen Sie Vielfalt. Die Freie Liste bietet politische Vielfalt und geht für Sie neue Wege; Herz und Mut inklusive. Mit Ihrer Stimme an den Gemeinderatswahlen rücken wir Ihre Anliegen und Bedürfnisse ins Zentrum der Agenda – sozial, ökologisch und demokratisch.

Die Vorsteher- und Gemeinderats-Kandidatinnen und -Kandidaten der Freien Liste: Bettina Eberle-Frommelt, Joachim Batliner, Jahan Abbassi, Corina Vogt-Beck, Sebastian Meier, Stephan Gstöhl, Manuel Kieber, Rahel Rauter, Stefanie Hasler, René Hasler, Andreas Heeb, Ute Jastrzab, Alexander Hilzinger, Katja Langenbahn-Schremser, Andrea Matt, Harry Hasler und Patrick Risch.

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung