Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Es werden grösste Fehler gemacht»

Dr. med. univ. Harald Rudolf Eckstein,Facharzt für öffentlichesGesundheitswesen... | 20. Februar 2019

Leider wurde ich falsch verstanden. Mit Krankenhaus auf der «Grünen Wiese» meinte ich nicht die Industriezone Vaduz neben einem Betonwerk und dem Buszentralparkplatz für 50 riesengrosse Dieselfahrzeuge des Landes.
Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge – wie u.a. Krankenhäuser – gehören in eine Zone der Ruhe und guten Luft, nicht in Staub und Lärm. Optimal sind sie zu kombinieren mit Park und Freizeitanlagen. Ortsnah. Zentral. Das sind einfachste Prinzipien (erstes Semester zum Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen).
Es ist positiv, wie langsam allgemeines Verständnis für den Mangel unseres Gesundheitswesens erwacht, aber bei den Anfängen zur Veränderung werden grösste Fehler gemacht. Deshalb fordere ich ja so sehr ... schon fast «hilflos schreiend» ... und von Anfang an, ... Fachkompetenz und zunächst fachkompetente Organisation.

Dr. med. univ. Harald Rudolf Eckstein,
Facharzt für öffentliches
Gesundheitswesen, Facharzt für
Allgemeinmedizin, Sozialmedizin
Rätikonstrasse 37, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung