Leserbrief

Auch deine Stimme zählt!

Alexandra Marion Schädler,Gewerbeweg 3, Vaduz | 16. Januar 2019

Denkst du anlässlich der kommenden Gemeinderatswahlen, dein Stimmzettel als «Jungwähler/-in» sei nicht wichtig? Oder bist du der Meinung, dass es zwischen den zahlreichen Parteien in Liechtenstein – der VU, FBP, Freie Liste, DU, DPL – keine Unterschiede gibt und es daher dementsprechend sinnlos erscheint, (d)eine Stimme abzugeben? Bist du der Meinung, dass Politiker und Politikerinnen gefragt sind, welche deutlich und offen ihre Positionen darstellen und auch eine Debatte nicht scheuen? Wünschst du dir mehr handfeste Informationen über politische Ansichten, gepaart mit bürgernahen Vorstehern/Vorsteherinnen, Bürgermeister sowie Gemeinderäten/Gemeinderätinnen? Dann scheue nicht, die politischen Veranstaltungen der in Liechtenstein vertretenen Parteien aktiv zu besuchen und die Kandidaten/Kandidatinnen persönlich kennenzulernen. Nutze die Chance, gerade als Jungwähler/-in, dich bei einer politischen Partei oder bei den jeweiligen Jugendunionen einzubringen und deine Fragen und Anliegen direkt an die Kandidaten/Kandidatinnen zu richten. Nutze deine Stimme für das Wohl unserer zukünftigen Entwicklung in den jeweiligen Gemeinden. Wähle die Kandidaten/Kandidatinnen, die dich überzeugen und unterstütze sie aktiv mit deiner Stimme. Warum schreibe ich an dich? Es liegt mir am Herzen, gerade dir als «Jungwähler/-in» darzustellen, dass nur die Abgabe (d)einer Stimme auch eine Veränderung mit sich bringt.

Alexandra Marion Schädler,
Gewerbeweg 3, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung