Leserbrief

«Globaler Migrationspakt» sprich Umsiedlungspakt!

Postfach 112, Eschen | 17. Oktober 2018

Unterzeichnung in Marokko am 10/11. Dezember 2018.
Migration, sprich Umsiedlung, hebelt das individuelle Recht eines Flüchtlings aus und macht die Flüchtlinge zu einem Instrument des Kapitalismus. Darum ist dieser Pakt eine Falle, auf die man nicht reinfallen darf! Die Bevölkerung des Landes wird wieder weiter mundtot gemacht, da die freie Meinungsäusserung, dass man gegen diese Migrationspläne ist, strafrechtlich verfolgt wird! Das heisst, wenn man nur ein Wort gegen das ungerechte Handeln der Migration macht, wird man gleich als «Nazi» degradiert und man wird als straffällig deklariert!
Das ist Totalitarismus in Höchstform, der ein trojanisches Pferd durch die Hintertür einschleust! Frau Aussenministerin, der Rechtsdienst soll das bitte in Arbeit nehmen und dem entgegenwirken! Siehe auch das neue Buch von Hannes Hofbauer, «Kritik der Migration».
Es sind einige Länder, die diesen Pakt wohlweislich nicht unterzeichnen! Dieser Migrationspakt darf von unserer Regierung nicht unterschrieben werden!
PS: Danke, Urs Kindle, Jo Schädler, Manfred Büchel und allen weiteren Leserbriefschreibern für eure Beiträge!

Kurt Alois Kind,

Postfach 112, Eschen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung