Leserbrief

«HERZlichen» Dank

Daniela Mazzini,Lavadinastrasse 1, Triesenberg | 20. September 2018

Am 12. September 2018 verspürte mein Mann bei der Arbeit einen starken Druck in der Brust. Seine Arbeitskollegen reagierten sofort und brachten ihn in die Notfallaufnahme des Landesspitals Vaduz. Er wurde innerhalb kürzester Zeit behandelt, erlitt dort einen sehr schweren Herzinfarkt und musste reanimiert werden. Per Rettungswagen wurde er anschliessend nach Chur gefahren und operiert. Dort wird er momentan bestens versorgt und betreut.
Es ist mir ein grosses Anliegen, den Mitarbeitenden der Firma Umicore in Balzers für ihr hervorragendes Handeln zu danken! Das Notfallteam des Landesspitals Vaduz leistete umgehend professionellste Arbeit. Diesen wundervollen Fachkräften hat mein Mann sein Leben zu verdanken … «HERZlichen» Dank dafür!
Viel zu selten ist in den Medien über positive Ereignisse zu lesen. Viel zu selten werden die positiven Seiten des Landesspitals hervorgehoben. Deshalb ist es mir wichtig, darüber zu berichten. Das Gesundheitssystem ist nicht preiswert, funktioniert jedoch perfekt.
«HERZlichen» Dank nochmals allen Beteiligten für ihr wundervolles Handeln!

Daniela Mazzini,
Lavadinastrasse 1, Triesenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter