Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Spitalplanung

Norbert Batliner,Ziegeleistrasse, Nendeln | 29. August 2018

Es ist durchaus legitim, dass die Gemeinde Vaduz wünscht, dass das Spital in Vaduz bleiben soll.
Wie immer die künftige Spitalplanung auch entschieden wird, es muss die beste Lösung für das Land Liechtenstein sein. Vaduz muss verstehen, dass die Interessen das Landes Vorrang gegenüber den Interessen von Vaduz haben. Auch hier gilt: Gemeinnutz geht vor Eigennutz.
Die Gemeinde Vaduz könnte Grösse zeigen und jedes Spitalprojekt aktiv unterstützen, auch wenn der zukünftige Standort nicht Vaduz sein sollte.
Es wäre wünschenswert, wenn dem laufend, seit bald 300 Jahren gepredigten «Zusammen und Gemeinsam» auf unserem winzigen Flecken Erde irgendwann mal Taten folgen würden. Damit sei nicht speziell die Gemeinde Vaduz angesprochen, sondern alle, die in unserem Land Verantwortung tragen und dazu einen Beitrag leisten können.

Norbert Batliner,
Ziegeleistrasse, Nendeln

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung