Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Mutige/Mutiger Flicker/Flickerin gesucht

Michaela Hogenboom Kindle,Dorfstrasse 46, Triesen | 16. März 2018

In der Nacht von Freitag, 9. März, auf Samstag, 10. März, ist das Holzlaufrad meiner vierjährigen Tochter an der Dorfstrasse etwas unterhalb der Kirche in Triesen weggenommen worden. Wahrscheinlich hat ein mutiger «Linde» Besucher ein Glas zu viel getrunken, und ist übermütig geworden – oder faul. Das Laufrad haben wir am Samstagmorgen in der Nähe der Bushaltestelle Sonnenkreisel mit einem kaputten Lenker wiedergefunden. Die Besitzerin, selbst ihr ist das Laufrad mittlerweile etwas zu klein, war ganz traurig über den überraschenden Fund.
Grundsätzlich darf man bei uns gerne etwas ausleihen. Am liebsten nach Absprache und mit Sorgfalt.
Am 24. März ab 14 Uhr findet das nächste Repair Café im Gemeinschaftszentrum Resch in Schaan statt. Wirklich mutig wäre, wenn der Täter oder die Täterin vorbeikommt und den Lenker unter Begleitung eines Experten wieder flickt.

Michaela Hogenboom Kindle,
Dorfstrasse 46, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung