Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Eltern und Schüler schätzen die Realschule Schaan sehr

Elternvereinigung Schaan | 22. Februar 2018

Mit grossem Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass die Regierung plant, die Realschule Schaan (St. Elisabeth) aufzulösen.
Wir Eltern und Schüler schätzen diese Schule sehr. Handelt es sich doch um eine kleine, gut geführte Schule mit viel Tradition und einem sehr guten Lernklima. Auch die ruhige Lage mitten in der Natur ist einzigartig. Vom Erhalt des Standortes würden die Schüler nur profitieren.
Das Kloster seinerseits wartet seit Jahren auf eine längerfristige Mietverlängerung seitens des Landes. Daraufhin würde das Kloster St. Elisabeth die erforderlichen Investitionen auf eigene Kosten tätigen und damit die erforderlichen Baumassnahmen umsetzen.
Wenn ein jahrzehntealter Schulstandort schon in Luft aufgelöst werden soll, bitten wir dringend, dies nicht in überstürzter Geschwindigkeit zu tun. Es macht keinen Sinn, im Schulzentrum Mühleholz noch zusätzliche Schüler in Provisorien unterzubringen. Der Standort Mühleholz ist mit seinen rund tausend Schülern jetzt schon voll ausgereizt. Das zeigt sich in überfüllten Schulbussen, hohem Verkehrsaufkommen, voll besetzter Mensa, wenig Grünfläche etc. Die Realschule Schaan und die dort angegliederte Sportschule hingegen funktionieren bestens. Das bestätigen auch laufend durchgeführte Evaluationen und Umfragen. Die Schülerinnen und Schüler fühlen sich hier sehr wohl.
Die Elternvereinigung Schaan appelliert an den hohen Landtag, hier wohlüberlegt im Sinne der Kinder zu entscheiden. Die Regierung hat als Option die weitere Nutzung der Realschule Schaan (mit Sportschule) bis 2028 vorgeschlagen. Dadurch würde die Unruhe und der Aufwand eines mehrmaligen Umzuges der Schüler möglichst gering gehalten werden. Wir empfehlen und bitten daher, wenigstens diese Alternative zu wählen.

Elternvereinigung Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung