Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Sie muss einigen ein Dorn im Auge sein

Engelbert Schurte,Sägastrasse 27, Triesen | 15. Februar 2018

Die Camping-Mittagspitze-Einfahrtstafel wird endgültig entfernt. Am 9. Februar 2018 hat der Verwaltungsgerichthof mit fünf Richtern noch zum dritten Mal getagt. Leider konnten Sie sich nicht dazu überwinden, diese Tafel stehen zu lassen. Diese Tafel muss ihnen ein Dorn im Auge sein, wie es mir scheint, gibt es keinen guten Willen, keinen Weg, diese Tafel stehen zu lassen.
Das Ferienland Liechtenstein braucht keine Campinggäste, nur jene die in Fünf-Sterne-Hotels übernachten. Die Camper sollten so schnell wie möglich unser Land verlassen, da sie nicht in Liechtenstein eine Übernachtungsmöglichkeit haben, weil ihnen auf der Durchgangstrasse keine Tafel mehr anzeigen wird, wo sich der einzige Campingplatz im Ferienland Liechtenstein befindet.
Danke an den Herrn Peter Forstinger für seinen Leserbrief. Ich bin sehr froh, dass es noch Leute mit dieser Einstellung gibt. Danke!
Nun steht es fest, dass verantwortliche Personen auf eine Schliessung des Campingplatzes abzielen.

Engelbert Schurte,
Sägastrasse 27, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung