Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Bleiben wir doch anonym

Manfred Büchel,Gastelun 4, Eschen | 8. Januar 2018

Lieber Herr oder Frau Anonymus, ich bedanke mich sehr für Dein nettes Brieflein, das ich von Dir erhalten durfte. Durch die zwei kleinen und kurz gehaltenen Sätze, die Du zu Papier gebracht hast, nehme ich mal an, dass Du es bis heute leider nicht geschafft hast, über den ­Homo erectus hinauszukommen.

Mit innigster Anteilnahme,

Manfred Büchel,
Gastelun 4, Eschen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung