Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Alte Post Nendeln

Annelies Grübel,Im Pardiel 39, Schaan | 5. Dezember 2017

«Ruinenschicksal»

Sie ist über 150 Jahre alt und war einmal der Stolz des Liechtensteiner Unterlandes: Die erste Poststelle in Nendeln. Man hat sie unter Denkmalschutz gestellt, so wertvoll schien sie zu sein. Doch seitdem kümmert sich niemand um sie und so fällt sie mehr und mehr in sich zusammen, gut sichtbar für alle, die auf der Feldkircher Strasse an ihr vorbeifahren. Sie ist nun ein Schandfleck für das Dorf Nendeln, das Unterland und den Denkmalschutz. Wie wäre es denn, wenn man aus dem Budget des 300-Jahr-Jubiläums etwas Geld abzweigt und den schönen Bau endlich saniert? Oder abreisst. Aber einfach mal etwas tut mit diesem Gebäude und nicht einfach seinem Ruinenschicksal überlasst.
PS: Vielleicht könnte auch Liechtenstein Tourismus Events veranstalten.

Annelies Grübel,
Im Pardiel 39, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung