Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Kein Tierleid mehr für einen Modetrend

Maria Hermann-Gerster,Eschnerstrasse 14, Schaan | 2. Dezember 2017

Pelz ist ein Graus

Es ist wieder so weit: Die tiefen Temperaturen rufen die mit Pelz bestückte Wintergarderobe aus den Schränken – die im Sommer verblassten Erinnerungen an unfassbares Tierleid erwachen. Beim Anblick der unzähligen echten Pelzkapuzen – Pelzkrägen sowie ganze Pelzjacken und Pelzmäntel packt mich ein Grausen, dessen Grund der Träger oder die Trägerin nicht ahnt. Oder nicht ahnen will?! Für mich es es Grund genug, die von den Tierschutzorganisationen lancierte Stopp-Pelz-Kampagne zu unterstützen. Schluss mit der Gleichgültigkeit! Die Tiere werden lebendig gehäutet oder sie werden mit Eisenstangen erschlagen. Und vorher? Haben sie in elenden winzigen Käfigen dahinvegetiert. Das darf nicht sein – schon gar nicht für einen luxuriösen, sinnlosen Modetrend.

Maria Hermann-Gerster,
Eschnerstrasse 14, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung