Leserbrief

Sapperlot!

Herbert Bürzle,Heraweg 31, Balzers | 2. Dezember 2017

Verhüllungsverbot

In seinem «Sapperlot» vom 30. November im «Vaterland» hinterfragt Jeremias Büchel das kürzlich vom St. Galler Kantonsrat beschlossene Burkaverbot. Zur kürzlich stattgefundenen Wochenumfrage im «Vaterland», wo sich ebenfalls 76 Prozent der Teilnehmenden für ein Burkaverbot in unserem Land aussprachen, stellt sich für ihn die Frage: «Haben wir etwa Angst auf Vorrat?»
Den folgenden Gesetzesartikel: «Wer sich im öffentlichen Raum durch die Verhüllung des Gesichts unkenntlich macht, kann gebüsst werden», finde ich grundsätzlich eine sinnvolle Sache. In letzter Zeit werden immer mehr Videokameras angeblich zur Erhöhung der Sicherheit im öffentlichen Raum, Fussballstadien etc. installiert. Sichtung des Videos: Super Auflösung, super Bildqualität, super Verhüllung > super Beweis? Alles klar?!
Sollte jemand gezwungen sein, sein Gesicht aus medizinischen Gründen zu verhüllen, kann man das mit gutem Willen sicher vernünftig handhaben.
Aufgrund unseres Fasnachtsbrauches sich grundsätzlich gegen ein Verhüllungsverbot auszusprechen, wie es kürzlich unser Gesellschaftsminister Pedrazzini tat, finde ich nicht klug. Diese Zeit muss man vielleicht als Ausnahmezustand betrachten? Allerdings ist ja in dieser Zeit auch die Polizeipräsenz erhöht!

Herbert Bürzle,
Heraweg 31, Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung