Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Ferdinand Nigg im Kunstmuseum

Manfred Näscher,Tempelhofer Ufer 16, Berlin | 20. Januar 2016

Bedeutend für FL

Liebe Liechtensteiner,
die derzeitige Ausstellung von Ferdinand Nigg (1865–1949) im Kunstmuseum in Vaduz endet am Sonntag. Sie ist meiner bescheidenen Meinung nach eine Ausstellung, wie sie so nicht sehr oft gelingt. Nigg ist eine Ausnahmeerscheinung für Liechtenstein, sein Werk von Bedeutung für die Identität dieses Landes. Viele kennen ihn noch nicht, oder nur vom Hörensagen, und hier gibt es – noch bis Sonntag - die Gelegenheit, sein Werk in all seiner Vielschichtigkeit in Vaduz zu sehen. Ich kann die Ausstellung jedem, der ein Interesse an Kunst, an Kultur und ganz allgemein an der Geschichte unseres Landes hat, sehr ans Herz legen.


Manfred Näscher,
Tempelhofer Ufer 16, Berlin

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung