Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Lieber mehr Kindergeld

Sandra Näscher,Schlatt 15b, Gamprin | 22. Dezember 2015

Lieber Herr Pedrazzini
Gerne möchte ich Ihnen einen Gegenvorschlag machen. Anstatt die einzelnen Kitas mit mehr Geld zu unterstützen, wäre ich dafür, dass jede Familie mehr Kindergeld erhält. Dann erst wäre meiner Meinung nach eine Gleichbehandlung aller Familien vorhanden und keine Bevorzugung nur derer, die ihre Kinder in die Kita geben. So können die Eltern selbst entscheiden, ob sie das zusätzliche Kindergeld in eine Kita oder in eine anderweitige Betreuung investieren möchten. Durch Ihren Vorschlag sind alle abgestraft, die eigenverantwortlich die Betreuung ihrer Kinder selbst in die Hand nehmen und nicht auch noch dem Staat aufbürden.
Und noch was: Hat der Staat es denn notwendig, eine Kita eines Weltkonzerns, der jährlich Millionen Gewinn schreibt, zu unterstützen?
Mit freundlichen Grüssen,

Sandra Näscher,
Schlatt 15b, Gamprin

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung