Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Die Richtigen feiern

Günther Meier,Pradafant 11, Vaduz | 26. November 2015

UNO-Beitritt

Der UNO-Beitritt Liechtensteins vor 25 Jahren wird am Freitag gefeiert. Damit nicht vergessen geht, dass der Weg in die UNO von den meisten damaligen Politikern alles andere als begeistert beschritten wurde, ein kleiner Hinweis dazu. In den «Politischen Schriften» beschreibt Arno Waschkuhn treffend, was sich damals abspielte: «Als Krönung der liechtensteinischen Souveränitätspolitik auf globaler Ebene muss der im Jahre 1990 erfolgte Beitritt des Fürstentums Liechtenstein zur UNO betrachtet werden. Dieser Beitritt war insbesondere von Hans-Adam von Liechtenstein seit seiner Übernahme der Stellvertretung des Landesfürsten 1984 (und auch vorher schon) immer wieder gefordert worden (...). Der damalige Erbprinz und heutige Landesfürst Hans-Adam drängte Regierung und Landtag ohne Unterlass, die erforderlichen Schritte einzuleiten bzw. zu verabschieden (...). Am 31. Oktober 1989 unterbreitet die Regierung dem Landtag den per fürstliche Initiative angeregten Antrag zum Beitritt Liechtensteins zu den Vereinten Nationen. Der Landtag billigt den beabsichtigten Beitritt in seiner öffentlichen Sitzung vom 13. Dezember 1989 einstimmig. Der Landesfürst Hans-Adam II. von Liechtenstein hätte den Landtag an diesem Tag nicht ordentlich geschlossen, wenn die Abstimmung vertagt worden wäre.»

Günther Meier,
Pradafant 11, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung