Leserbrief

Sehr geehrter Herr Urs Kindle aus Mauren

Hermann Gruber,Rappenwaldstrasse 32 d, Feldkirch | 19. November 2015

«Weiser Entschluss»

Ich ersuche Sie höflichst, Ihre Leserbriefe entweder in Ihren Tresor zu legen, um sie für die Nachwelt zu sichern (vielleicht ist man ja erst in 100 oder mehr Jahren dafür empfänglich) oder bei der Deponie in Mauren zu entsorgen, jedenfalls aber die Leserschaft der liechtensteinischen Zeitungen damit zu verschonen.
Dem «Volksblatt» sei Dank für den weisen Entschluss, Ihre Briefe nicht mehr zu veröffentlichen. Ich werde die Zeitung umgehend abonnieren.

Hermann Gruber,
Rappenwaldstrasse 32 d, Feldkirch

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung