Volksblatt Werbung
Leserbrief

Solidarität und Solidarität

Dr. Max Konrad,Torkelgass 20, Schaan | 14. November 2015

Steuerbelastung

Gerade in diesen Wochen wird von gewissen Personen immer wieder behauptet, dass in unserer Gesellschaft angeblich eine mangelnde finanzielle Solidarität festzustellen sei. Ich bin der Meinung, dass in einem Staat, in dem 10 Prozent der Steuerzahler 80 Prozent der Steuern (der natürlichen Personen) bezahlen, eine ausgesprochen grosse Solidarität vorherrscht, vor allem wenn man bedenkt, dass nur 1 Prozent der Steuerzahler circa 50 Prozent der Steuern berappen.


Dr. Max Konrad,
Torkelgass 20, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung