Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Diesjähriger Gast der Evangelischen Kirche: Jürg Kesselring

| 3. November 2015

«Vaduzer Predigt»

Vaduz Vor etwa vierzig Jahren fand in der Evangelischen Kirche im Fürstentum Liechtenstein die erste «Vaduzer Predigt» statt. Bekannte Persönlichkeiten – Künstler, Journalisten, Juristen, Politiker, Forscher etc. – haben mittlerweile diese Predigt gehalten. Im Gottesdienst am Sonntag, den 8. November, um 10 Uhr wird heuer Jürg Kesselring in der Evangelischen Kirche Vaduz-Ebenholz referieren. Kesselring, 1951 in St. Gallen geboren, ist Chefarzt der Neurologie im Rehabilitationszentrum Valens. Ausserdem ist er Titularprofessor für Klinische Neurologie und Neurorehabilitation an der Universität Bern und seit 2011 Mitglied im Assemblée des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes (IKRK). Als Stiftungsratsmitglied der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein und Präsident des Musikfestivals «Next Generation» in Bad Ragaz geht Kesselring seiner Leidenschaft für Musik nach. Er selbst spielt Cello und ist zudem Verfasser mehrerer Gedichtbände. Yuka Kitano (Orgel) und Eri Tanei (Cello) werden den Gottesdienst musikalisch gestalten. «Beim anschliessenden Apéro gibt es die Möglichkeit, persönlich mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen», heisst es in der Medienmitteilung vom Montag.(red/pd)

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung