Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Tierquälerei – Dank und Vorschlag

Otto Beck,Bergstrasse 119, Triesenberg | 12. September 2015

Alpabfahrten

Die zahlreichen Rückmeldungen zum Alpabtrieb freuen mich. Es zeigt, dass andere Personen gleich denken und den Zustand noch gravierender finden als ich.
Einen Vorschlag, die Tiere geschmückt bis ins Steg zu treiben, dort ein Älplerfest abzuhalten und sie danach zu verladen, finde ich überlegenswert.
Danke an die Gleichgesinnten, äus­sert euch auch, vielleicht bewirkt etwas.

Otto Beck,
Bergstrasse 119, Triesenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung