Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Ungerecht

Veronika Rossettini-Frommelt,Im Riet 31, Triesen | 5. September 2015

WZW-Verfahren

Es geht mir auf keinen Fall darum, Frau Dr. Kranz-Candrian in Schutz zu nehmen oder das gegen sie laufende Wirtschaftlichkeitsverfahren infrage zu stellen.
Wenn Unregelmässigkeiten oder Verdachtsmomente bestehen, muss dies selbstverständlich überprüft werden.
Ungerecht finde ich es aber, während eines laufenden Verfahrens ihren Namen öffentlich zu machen, während die Namen anderer Ärzte, gegen welche ein Wirtschaftlichkeitsverfahren läuft, (richtigerweise) nicht in der Öffentlichkeit breit- getreten werden.

Veronika Rossettini-Frommelt,
Im Riet 31, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung