Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Reiner Wahnsinn!

Otto Edwin Schreiber,Backofengasse 18, Mauren | 21. Juli 2015

Tote Bienen

Ich habe schon öfter in Artikeln auf das Bienensterben hingewiesen und in einer Petition mit einer Gruppe sogar erreicht, dass die EU Pestizide verboten hat! In unserer Presse und auch in der Schweiz (über Organisationen) habe ich darauf hingewiesen! Also in Ländern, die nicht in der EU sind! Ich habe auch diesbezügliche Organisationen und zuständige Ämter gebeten, sich dieser Angelegenheit anzunehmen! Denn sterben die Bienen, wird auch die Menschheit in vier Jahren sterben! «Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben», sagte einst Albert Einstein. Immer mehr Faktoren bedrohen die Biene. Es ist Zeit zu handeln («Wenn die Biene stirbt, stirbt auch der Mensch, WAZ.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.derwesten.de/.../wenn-die-biene-stirbt-stirbt...)

Muss wirlich immer zuerst etwas geschehen, wie bei einem Mord, bis entsprechend eingeschritten wird?!

Da ich wegen eines anstehenden Spitalaufenthaltes für einige Tage nich im Lande sein werde, möchte ich heute schon alle, die sich um das Wohl unserer Bienen kümmern, auf den Film am kommenden Donnerstag, den 23. Juli, um 22.25 Uhr auf SRF 1 aufmerksam machen: «Urban Gardening – Stadtbienen: Wie der Honig auf den Balkon kommt.» In diesem Film kommt die Aussage vor, dass Bienen in der Stadt gesünder sind als diejenigen auf dem Lande, wo mehr Gift gegen die Bienen vorherrsche, als in der bewohnten und ohne Giftsprüherei verseuchten Stadt! Der Film ist sehr empfehlenswert.
Falls Interessenten direkt mit mir Kontakt aufnehmen möchten, um sich an der Diskussion zu beteiligen, biete ich meine E-Mail-Adresse an und werde jeden Beitrag umgehend direkt beantworten oder eine Antwort durch eine Fachpersonen besorgen: ottoedwin.schreiber@look4.li.

Otto Edwin Schreiber,
Backofengasse 18, Mauren

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung