Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Eurolöhne = Variable Lohnkürzungen für immer

Martina Haas,LANV-Gewerkschaftssekretärin | 7. Mai 2015

Herbert Ospelt Anstalt

In was für einem Staat lebe ich eigentlich? Mein Arbeitgeber darf meinen Lohn in einer Fremdwährung zu einem selbstgemachten Umrechnungskurs auszahlen? Wo sind meine Arbeitnehmerrechte, mein Mitspracherecht? Muss ich dafür streiken? Machen hohe Löhne wirklich die Wirtschaft eines Landes kaputt? Ich bin empört.

Martina Haas,
LANV-Gewerkschaftssekretärin

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung