Leserbrief

Russischer Kunst-Eiersalat

Kurt Kind,Essanestrasse 164, Eschen | 21. April 2015

Schatzkammer

Wie lange müssen die Schatzkammerbesucher noch warten und wie viel Leserbriefe müssen noch geschrieben werden, bis Sie, Herr Vollkommer, alle (!) Anregungen in die Tat umsetzen? Es ist eine Zumutung, den Steuerzahlern gegenüber, die sie bezahlen, einfach nichts diesbezüglich zu tun!


Kurt Kind,
Essanestrasse 164, Eschen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter