Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Das Oberland profitiert mit

Vorstand des Verkehrsclubs Liechtenstein (kurz: VCL) | 17. März 2015

S-Bahn Liechtenstein

Auch Vaduz, Triesen und Balzers profitieren von einer S-Bahn Liechtenstein. Kurzfristig durch die Bahn-Bus-Anbindung in Schaan. Jeder S-Bahn-Kurs wird durch LIEmobil-Busse bedient werden. Somit können viele Einpendler aus Vorarlberg schneller und bequemer per öffentlichen Verkehr in den Raum Vaduz-Triesen zur Arbeit fahren. Per Ende 2013 arbeiten in Vaduz 849 Personen, die an Orten mit Halt der Regional-Express-Züge (kurz: REX) in Vorarlberg wohnen; in Triesen noch 288, in Balzers nur 160. Das Umsteigen von Einpendlern vom Auto auf die S-Bahn entlastet unsere Strassen und nützt allen Verkehrsteilnehmenden. Auch den Planknern und Triesenbergern.
Als langfristige Verkehrslösung in 20 bis 30 Jahren steht bei weiterem Wachstum eine Weiterführung der Bahn im Oberland zur Diskussion. Seit 2009 arbeitet der VCL zusammen mit Experten an der Studie einer Regionalbahn von Schaan via Vaduz, Triesen, Balzers nach Trübbach und Sargans. Seit 2010 hat der VCL in Gesprächen mit Politik und Behörden auf Gemeinde- und Landesebene sowie an öffentlichen Veranstaltungen die Studie vorgestellt. Die vorgeschlagene Linienführung entspricht den Richtplänen der Gemeinden. Publiziert wurde die Studie einer «Regionalbahn Oberland» in den Balzner Neujahrsblättern 2013, in der Schweizer Eisenbahn-Revue 1/2013 und im «Volksblatt» vom 12. Januar 2013. Für mehr Information: www.vcl.li (Rubrik: News).
Die vorgeschlagene Tram-Bahn soll im Viertel-Stunden-Takt zwischen dem Bahnhof Schaan und dem Bahnhof Sargans verkehren: via ÖBB-Geleise sowie via Neubaustrecke Schaan-Vaduz-Triesen-Balzers-Trübbach (neuer Bahnhof Fährhütten) und via SBB-Geleise weiter. Voraussetzung für eine attraktive Bahn-Erschliessung des Oberlands in der Zukunft ist die Realisierung der S-Bahn Liechtenstein heute.

Vorstand des Verkehrsclubs Liechtenstein (kurz: VCL)

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung