Leserbrief

Antwort auf wo wir wohnen ...

Mathilda Dirven,Landstrasse 173, Triesen | 14. Februar 2015

DLZ Sonne Triesen

Ob eine Entscheidung vernünftig ist oder nicht, sieht jeder anders. Ich kritisiere die Grösse des Einkaufszentrums in Triesen. Der Grund ist: Es gibt in Balzers: Coop u. Roxy (wird vergrössert), kleine Geschäfte gibts auch (Gross frisst Klein); Triesen: Denner und Frommelt; Vaduz: Coop im Mühleholzmartk (kleines Geschäft Kaufmann); Schaan: Denner, Migros, Rietpark und kleinere. Also verhungern müssen wir nicht. Jedes Center hat eine riesige Auswahl an Lebensmitteln!
Herr Schurte, sind Sie auch schon einkaufen gegangen? Haben Sie sich noch nie gefragt, wie viele Lebensmittel weggeworfen werden (Stichwort Verfalldatum)? In jedem Geschäft! Ich finde, das ist unnötige Verschwendung.
Und wo wollen Sie jetzt noch eine Flaniermeile hinzaubern? Die ganze Landstrasse ist doch schon zugepflastert.

Mathilda Dirven,
Landstrasse 173, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung