Volksblatt Werbung
Leserbrief

Namensgleichheit kann zu Problemen führen

Karl Wolf, Wolf Druck AG,Reberastrasse, Schaan | 13. Dezember 2014

Druckereien in Schaan

Vor 12 Jahren habe ich den Druckereibetrieb Dünser in der Schaaner Reberastrasse 21 übernommen und konnte diesen unter dem neuen Namen Wolf Druck AG (zusammen mit meinem Team) erfolgreich weiterführen. Seit Anfang Dezember bietet ein Unternehmen namens Wolf Print & Design an der Zolltrasse in Schaan in etwa die gleichen Dienstleistungen an.
Die Inhaberin, Frau Wolf, eine Vorarlbergerin, will mit der Eröffnung ihres neuen Geschäftes – verständlicherweise – einen Teil des vorhandenen Auftragskuchen für sich abschneiden. Dagegen ist in der freien Wirtschaft innerhalb des EWR grundsätzlich nichts einzuwenden. Was aber neu ist in unserer Branche, ist ein Konkurrent, der mit Namensgleichheit für Verwirrung sorgt. So dauerte es nur wenige Tage, bis langjährige Kunden der Wolf Druck AG den (falschen) Eindruck hatten, dass der Wolf-Betrieb an der Zollstrasse eine Dependance unseres Betriebes sei oder gar eine Abspaltung.
Ich denke daher, dass es kein Fehler ist, wenn man solche Vorgänge im Rahmen von Leserbriefen auch einer breiteren Öffentlichkeit vor Augen führt. Wünschenswert wäre es meines Erachtes, wenn zum Beispiel die Wirtschaftskammer künftig auf die Konsequenzen von Namensgleichheiten in der gleichen Sparte frühzeitig hinweisst und – nach Möglichkeit – entsprechende Empfehlungen machen könnte.

Karl Wolf, Wolf Druck AG,
Reberastrasse, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung