Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Kirchliche Stellungnahmen zur Flüchtlingspolitik

Robert Allgäuer,Schalunstrasse 17, Vaduz | 16. Oktober 2014

Vor einigen Tagen hat der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich die Bundesregierung sowie alle politisch Verantwortlichen in Österreich und in Europa zu einer menschenwürdigeren Flüchtlingspolitik aufgefordert. In einer Resolution zeigen sich die Mitgliedskirchen in «tiefer Sorge über die Art der Behandlung des Themas Asyl und Migration durch die Politik». Es sei selbstverständlich, dass das Thema Migration der Regelung bedürfe. Ebenso selbstverständlich müsse aber sein, «dass Menschen, die aufgrund von kriegerischen Konflikten, Terror, Umweltzerstörung oder völliger Verarmung ihre Heimat verlassen müssen, Schutz zu gewähren ist», heisst es in der Resolution.
Und die Kirchen in Liechtenstein? Wo bleibt ihre Stimme?

Robert Allgäuer,
Schalunstrasse 17, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung