Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Wie recht Sie haben, Herr Susu Abu Khadra

Emma Waltraud Walser,Landstrasse 8, Schaan | 2. Oktober 2014

Hat man das Pech, hinter einem Postauto fahren zu müssen, kann die Fahrt dauern. Sei es von Vaduz bis Triesenberg oder umgekehrt vom Unterland ins Oberland – es gibt keine Möglichkeit, den Bus zu überholen dank der vielen teuren Inseln, auch wenn dieser nur Luft transportiert. Das Maximum an Bosheit bietet jedoch die Ampel in Vaduz vor der Au. Da hatte keine Insel Platz, also stellte man ein Lichtsignal auf und die Buschauffeure können auf Rot schalten, sodass ja kein Auto überholen kann. Lieber Herr Abu Khadra, Sie sind nicht der Einzige, der das feststellt, aber Sie müssen wissen: die Liechtensteiner machen nur die Faust in der Hosentasche, aber wehren sich nicht. Warum das so ist? Ich kann es Ihnen auch nicht erklären. Und was die Politik mit dieser Strategie will, weiss ich auch nicht – vielleicht endlich eine Umfahrungsstrasse?

Emma Waltraud Walser,
Landstrasse 8, Schaan

Stadttunnel Feldkirch

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung