Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Donnerstags- wanderung wirklich für Senioren?

Eva Rieger,Fürst-Johannes-Str. 1, Vaduz | 6. September 2014

Es mag als eine Petitesse erscheinen, aber dennoch erlaube ich mir als brav Gebühren zahlendes Mitglied des Liechtensteiner Alpenvereins die Frage, ob man bei den Seniorenwanderungen wirklich an Senioren denkt? Den Höhepunkt bietet die für den 11. September angekündigte Donnerstagswanderung, die 17 Kilometer und je 1100 Höhenmeter hinauf und hinunter sowie eine Marschzeit von mindestens siebeneinhalb (!) Stunden umfassen soll. Das können nur diejenigen leisten, die sich das Wandern zum Lebensinhalt gemacht haben und durchtrainiert sind. Diejenigen Senioren, die über die recht harmlosen halbtägigen Wanderungen hinaus eine Anstrengung in einer fröhlichen Runde suchen, werden dabei ausgegrenzt. 500 bis 700 Höhenmeter sind zu schaffen, drei- bis fünfstündige Wanderungen ebenfalls, aber das Angebotene empfinde nicht nur ich als Zumutung.

Eva Rieger,
Fürst-Johannes-Str. 1, Vaduz

«4 in 1 Boot»

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung