Leserbrief

Bitte Tempo 30!

Nicolas Marxer, 12 Jahre,Oberer Winkel 15, Triesen | 7. August 2014

Vor knapp sechs Jahren kam ich in Triesen unter das Auto. Ich hatte den Fuss verstaucht und Arm und Schlüsselbein gebrochen. Es war bei der Dorfstrasse, wo Tempo 50 ist. Aber zum Glück fuhr die Lieferwagenlenkerin circa 30 km/h. Was wäre die Folge gewesen, wenn sie 45 oder 50 km/h gefahren wäre? Es hätte viel schlimmer herauskommen können! Darum bin ich für Tempo 30! Ich hoffe, dass sich der Gemeinderat für das Richtige entscheidet und an die Kinder denkt.

Nicolas Marxer, 12 Jahre,
Oberer Winkel 15, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung