Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Wo sind die Zwerge?

Daniel Beck,Wangerbergstrasse 60, Triesenberg | 1. Juli 2014

Im Zeitraum zwischen dem 14. und 19. Juni sind fünf kleine Gartenzwerge an der Wangerbergstrasse, «Im Zwergenwald», verschwunden, ein Ort, der ein beliebtes Kleinod für Passanten war. Fünf der rot bemützten Gartenzwerge, die bislang an einem Baumstrunk standen, sind weg. Es ärgert den Besitzer an der Wangerbergstrasse in Triesenberg, dass fünf der lustigen Zipfelmützträger gestohlen wurden. Hier blieben immer viele Leute stehen, vor allem die mit Kindern, und bestaunten die vielen Zwerge im «Rüteltiwald». Für den Besitzer, der diesen Märchenwald mit viel Liebe und Sorgfalt pflegt, haben die Zwerge einen weitaus höheren moralischen Wert. Gemeinsam mit vielen anderen standen sie im Wald und haben sowohl wie Besitzer als auch Passanten erfreut. Wer kann Hinweise geben, oder wo sind die Zwerge eventuell aufgetaucht? Oder wir danken einfach demjenigen, der die Zwerge wieder an den Platz zurück- bringt!

Daniel Beck,
Wangerbergstrasse 60, Triesenberg

Klimawandel

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung