Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

PVS Desaster – Was haben wir gelernt?

Peter Blaser,Oberfeld 76, Triesen | 24. Juni 2014

Der Ruf nach den Verantwortlichen für das Desaster ist verhallt, leider! Was könnte in Zukunft grösseren Schaden von der steuerzahlenden Bevölkerung fernhalten? Die Treuhänderschaft und Rechtsanwälte sind verpflichtet, eine Versicherung für allfällige Forderungen von Kunden abzuschliessen. Warum gibt es noch keine Versicherung für Politiker und Stiftungsräte?

Peter Blaser,
Oberfeld 76, Triesen

Glaube

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung